Die Sportmarke stapro sport wurde bereits 1977 von H. Staudinger,
ehemaliger Judoka, gegründet. Als Firmensitz dient ein Landhaus in A-4844 Regau.
Ziel des Unternehmens ist es den besten Judogi, preiswert auf den Markt zu bringen.
In jahrelanger Entwicklungsarbeit entstand das IJF konforme Judo Topmodell  -Nippon WM -.
Durch patentierte Verbesserungen und perfekte Passform unterscheidet sich dieser Gi von
den herkömmlichen Produkten. Welt- und Europameister
waren bereits mit diesen Kampfanzügen erfolgreich.